• Zielgruppen
  • Suche
 

Ziele der Leibniz-Forschungsinitiative Boden·Pflanze·Mensch (BPM)

Forschungsgebiet der Initiative ist die nachhaltige Produktion von nähr- und wirkstoffoptimierten, hochwertigen pflanzlichen Lebensmitteln. Pflanzliche Lebensmittel enthalten nicht nur essenzielle Nährstoffe, sondern auch viele gesundheitsfördernde Wirkstoffe, die als „Sekundäre Pflanzenstoffe“ oder „Phytochemicals“ zusammengefasst werden. Nähr- und Wirkstoffgehalte von Pflanzen können durch Züchtung und nachhaltige Anbauverfahren gezielt gesteigert werden. Im Zuge innovativer industrieller Verarbeitungsverfahren sollen sie anschließend extrahiert, angereichert und für die menschliche Ernährung und Gesundheit in optimaler Form verfügbar gemacht werden. Grundlegende Voraussetzung dafür ist eine optimale Interaktion der Pflanzen mit dem Bodenraum, beispielsweise zur bestmöglichen Versorgung mit mineralischen Nährstoffen. Aufgenommen über die Wurzel dienen sie als Bausteine für die Synthese wertvoller Wirkstoffe in der Pflanze.

Es gilt das lebenskräftigende Potenzial von Pflanzen für die menschliche Verpflegung effizienter und nachhaltiger zu nutzen als bisher – durch Entwicklung verbesserter Anbaukonzepte, nachhaltige Produktionsverfahren und innovative Verarbeitung zu wirkstoffoptimierten pflanzlichen Lebensmitteln. Dazu erforschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern die Zusammenhänge zwischen Boden, Pflanze und menschlicher Ernährung und Gesundheit in interdisziplinären Verbundprojekten.

 

 Ziele der Leibniz-Forschungsinitiative:

  • Strategien gegen Bodenmüdigkeit, um die Bodengesundheit nachhaltig zu sichern oder wiederherzustellen
  • Verständnis der Signalverarbeitungprozesse in der Boden-Pflanze Interaktion, beispielsweise für eine gesteigerte Nährstoffaufnahme aus dem Boden oder für Wechselwirkungen mit Stoffwechsel und Photosynthese
  • Entwicklung nachhaltiger Verfahren zur Pflanzenproduktion bei gleichzeitiger Steigerung ernährungsphysiologisch wertvoller Inhaltsstoffe
  • Identifizierung und Analyse wertvoller Nähr- und Wirkstoffe in Pflanzenbestandteilen
  • Entwicklung schonender industrieller Verarbeitungsverfahren, um ernährungsphysiologisch wertvolle Inhaltsstoffe in für den Menschen gut verwertbarer Form zu erhalten
  • Einsatz pflanzlicher Wirkstoffe in der menschlichen Ernährung